—— 2 Jahren · 8 min lesen ——

Anonym Bitcoin kaufen

Erkundung der Möglichkeiten zum anonymen Kauf von Bitcoin im Jahr 2022.

Der Kauf von Bitcoin oder einer anderen Form von Kryptowährung ist heutzutage sehr einfach. Allerdings wird der anonyme Kauf von Bitcoin aufgrund der Überwachungsmaßnahmen, die die Regulierungsbehörden auf der ganzen Welt Tag für Tag durchführen, immer schwieriger.

Welche Möglichkeiten gibt es also für Käufer, die ihre finanzielle Privatsphäre nicht aufgeben und dennoch einige Bitcoins besitzen möchten? Hier sind nur ein paar Möglichkeiten, wie man Bitcoin anonym und ohne KYC oder ID kaufen kann.

Bitcoin von einem Freund kaufen (Peer-to-Peer)

Um Bitcoin anonym zu erwerben, ist es wahrscheinlich am besten, sie persönlich von einem Freund oder einer vertrauenswürdigen Person im Austausch gegen Bargeld zu erhalten. Dies ist jedoch etwas schwierig, denn um Bitcoin anonym und über Peer-to-Peer zu kaufen, muss man der anderen Seite der Transaktion vertrauen. Obwohl diese Geschäfte in der Regel die beste Art von Anonymität bieten, da es außer der Transaktion selbst fast keine digitale Kopie mehr gibt, birgt sie auch Risiken.

Peer-to-Peer-Transaktionen beruhen meist auf Vertrauen, was bedeutet, dass es immer gut ist, zumindest eine Art von Beziehung zur anderen Seite der Transaktion zu haben. Da in den meisten Fällen von Peer-to-Peer-Transaktionen ein echtes persönliches Treffen erforderlich ist, kann auch die Sicherheit zu einem Problem werden, weshalb das Vertrauen auch in diesem Fall sehr wichtig ist.

Sobald jedoch das Vertrauen zwischen Käufer und Verkäufer aufgebaut ist, sind Peer-to-Peer-Transaktionen in der Regel am besten geeignet, wenn es darum geht, Bitcoin ohne KYC anonym zu kaufen. Erstens können diese meist in bar abgewickelt werden, es sei denn, es wird eine große Menge an Bitcoins gekauft.

Zweitens muss nur ein QR-Code gescannt werden, was bedeutet, dass die Transaktion direkt an die anonyme Bitcoin-Wallet des Inhabers (des Käufers) gehen kann, die in den meisten Fällen nicht überprüft werden muss oder mit der Identität des Käufers verbunden ist. Dies bedeutet auch, dass die Transaktion an die Blockchain geht (oder im Falle des Lightning Network vollständig außerhalb der Blockchain stattfindet), jedoch ohne jegliche Rückschlüsse auf die Identität des Käufers.

Bitcoin auf Treffen oder Konferenzen kaufen

Manchmal kann es etwas schwierig sein, mit anderen Bitcoinern in Kontakt zu kommen, die bereit sind, diese Art von Peer-to-Peer-Transaktionen durchzuführen. Es gibt jedoch immer Möglichkeiten, wie z. B. Bitcoin-Treffen oder -Konferenzen, bei denen es nicht ungewöhnlich ist, dass Menschen zusammenkommen, um BTC anonym zu kaufen und zu verkaufen.

Eine weitere Möglichkeit sind verschiedene Gruppenchats. Die Messaging-Plattform Signal ist in dieser Hinsicht aufgrund ihrer Datenschutzfunktionen und verschlüsselten Gespräche sehr beliebt. Signal kann für diese Art von Menschen zu einer sehr gemeinsamen Basis werden, um sich zu treffen oder sogar Online-Transaktionen durchzuführen. Diese sind etwas weniger privat, können aber, wenn sie richtig durchgeführt werden, immer noch zu einem sehr hohen Maß an Anonymität beim Kauf von Bitcoin führen.

Der Vorteil aller P2P-Transfers besteht darin, dass man in den meisten Fällen versuchen kann, die Transaktionsgebühr zu senken. Da diese Überweisungen in der Regel nicht automatisiert sind und zwischen zwei Personen stattfinden, kann man versuchen, den Verkäufer zu einer Senkung der Transaktionsgebühr zu bewegen. Es ist auch möglich, eine niedrigere Gebühr auf der Grundlage der Anzahl der Käufe oder des Umfangs der Käufe zu vereinbaren, was bei automatisierten Systemen nicht möglich ist.

Bitcoin auf dezentralen Börsen kaufen

Wenn Sie noch keine gleichgesinnten Bitcoin-Individuen in Ihrer Umgebung gefunden haben oder nicht über Chats mit ihnen in Verbindung stehen, machen Sie sich keine Sorgen. Es gibt Optionen, die es Ihnen ermöglichen, Bitcoin anonym zu kaufen. Eine dieser Möglichkeiten sind anonyme Bitcoin-Börsen.

Zwei der bekanntesten sind wohl Bisq und Hodlhodl, aber es gibt noch einige andere wie Paxful und LocalCryptos, die aber von manchen nicht als dezentrale Börsen eingestuft werden. Unabhängig von der Nomenklatur ist wichtig, dass diese Plattformen in der Regel eine Möglichkeit bieten, Bitcoins anonym zu kaufen, ohne dass eine Identifizierung oder KYC erforderlich ist, und sie können dies bequem von zu Hause aus online tun.

Die meisten dieser Plattformen bieten Bitcoin-Käufe auf eine private und sichere Weise an. Sie können jedoch etwas komplexer sein und sind daher für Neulinge nicht unbedingt zu empfehlen. Zumindest nicht von Anfang an. Dieser Coindesk-Artikel fasst sehr schön zusammen, wie Bisq funktioniert und wie man seine Handelsmechanismen versteht.

Der Vorteil dieser Art von Kauf ist, dass die Münzen an diesen Börsen manchmal sogar im Vergleich zu den Preisen an anderen Märkten verbilligt sind. Das kommt zwar nicht oft vor, aber das heißt nicht, dass es Ihnen nicht passieren kann. Und selbst wenn nicht, sind die Gebühren an diesen Börsen in der Regel nicht so hoch und liegen zwischen 2 und 7 %, so dass Sie die Wahl haben, ob Sie sie akzeptieren oder nicht.

Bitcoin anonym über ATMs kaufen

Bitcoin-Geldautomaten sind immer noch eine der besten Möglichkeiten, um Bitcoin anonym zu kaufen. Obwohl viele Länder den BATM-Markt bereits mit KYC reguliert haben, erlauben einige Gerichtsbarkeiten immer noch Möglichkeiten für kleinere Käufe ohne KYC. In einigen europäischen Ländern ist beispielsweise der Kauf von Bitcoins ohne KYC bis zu einem Betrag von 1 000 € an Geldautomaten möglich.

Diese Möglichkeiten scheinen jedoch zu schrumpfen. Mit der zunehmenden Regulierung rund um die Verwahrung von Kryptowährungen und KYC/AML-Prozesse, insbesondere in der Europäischen Union, wird es für die Menschen immer schwieriger werden, anonym an Bitcoin zu gelangen, wenn es um Bitcoin-Geldautomaten geht.

Nichtsdestotrotz kann es nie schaden, sich umzusehen und zu versuchen, ob es Bitcoin-Geldautomaten gibt, die diese Datenschutzfunktion anbieten. Die Bitcoin-ATM-Tracking-Website CoinATMradar kann dabei helfen.

Es muss allerdings erwähnt werden, dass Bitcoin-Geldautomaten in der Regel ziemlich hohe Gebühren verlangen. In den meisten Fällen haben sie eine feste Gebühr von etwa 10 Dollar, Euro oder Pfund, je nach Gerichtsbarkeit. Aber sie haben auch eine weitere variable Gebühr, die bis zu 10 % auf den aktuellen Preis betragen kann. Dies sollte man bei der Nutzung dieser Geräte im Hinterkopf behalten.

Bitcoin anonym über eine Krypto-Tauschbörse erwerben

Unsere letzte Option ist etwas interessanter und setzt zumindest ein gewisses Verständnis für die Funktionsweise von Kryptowährungen voraus. Der Tausch von Kryptowährungen gegen Kryptowährungen kann ebenfalls eine gewisse Form der Privatsphäre bieten; allerdings muss gleich gesagt werden, dass die ersten (oder die getauschten) Kryptowährungen idealerweise auch privat gekauft werden müssten. Was bedeutet das alles?

Nun, Dienste wie Changelly oder Fixedfloat bieten die Möglichkeit, eine Kryptowährung gegen eine andere zu tauschen, ohne dass eine ID oder KYC erforderlich ist. Das bedeutet, dass Sie einfach eine Kryptowährung senden und eine andere erhalten, die in diesem Fall Bitcoin sein sollte. Welche Kryptowährung Sie senden, hängt natürlich hauptsächlich von Ihnen und den Optionen der Plattform ab, aber mit Fixedfloat haben Sie zum Beispiel fast 30 verschiedene Optionen, darunter Ethereum, Cardano, Tezos und natürlich Bitcoin und sogar Bitcoin auf Lightning Network.

Es muss auch erwähnt werden, dass diese Dienste in der Regel keine Informationen über den Absender oder den Empfänger enthalten, und dass sie nur sehr selten Open-Source sind. Das bedeutet, dass Sie ihnen bis zu einem gewissen Grad vertrauen müssen, dass sie die Informationen über die Überweisungen nicht speichern. Wenn Sie jedoch anonym an Kryptowährungen gelangt sind und diese über diese Plattformen getauscht haben, sollte Ihre Anonymität gewahrt bleiben.

Die Transfergebühren für diese Plattformen haben in der Regel etwa 0,5 - 2% Gebühren, die in Anbetracht dessen, was sie bieten, ist ein sehr vernünftiger Preis zu zahlen.

Fazit

Während die Regulierungsbehörden auf der ganzen Welt versuchen, ihr Bestes zu tun, um Menschen vom anonymen BTC-Kauf abzuhalten, gibt es immer noch Möglichkeiten, wie man Bitcoin anonym kaufen kann. Dieser Artikel enthielt keineswegs alle Optionen, aber er behandelte die wichtigsten und diejenigen, die für jeden zugänglich sein sollten, unabhängig von seinem technischen Niveau, seiner Vorliebe für persönliche oder Online-Käufe oder für Bargeld oder Überweisungen/Kartenzahlungen.

Möchten Sie Bitcoin privat verschicken, haben aber keine nicht-KYCed Bitcoin? Verwenden Sie Whir. Ein Tool für den Durchschnittsbürger, der seine Privatsphäre schützen möchte. Senden Sie Bitcoin privat, ohne KYC, mit einer datenschutzfähigen CoinJoin-Transaktion.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nicht als Finanzberatung oder Ermutigung und Anreiz für die Verwendung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen. Er dient in erster Linie der Information, Erläuterung und Aufklärung. Die Leser müssen selbst entscheiden, ob sie diese Art von Dienstleistungen nutzen oder nicht.

Weitere Lektüre

9 Tagen · 6 min lesen

CoinJoin-Protokoll

Wir alle wissen, dass Bitcoin-Transaktionen pseudonym sind, was bedeutet, dass sie, auch wenn sie die Identität der realen Welt nicht direkt preisgeben, dennoch eine Spur hinterlassen, die potenziell zu den Nutzern zurückverfolgt werden kann. Diese Fragilität der Privatsphäre birgt erhebliche Risiken, denn wenn sie einmal kompromittiert ist, kann es schwierig, manchmal sehr kostspielig oder sogar unmöglich sein, sie wiederherzustellen. Erfahren Sie mehr über CoinJoin, ein Datenschutzprotokoll, das diese Datenschutzbedenken ausräumen soll.

22 Tagen · 5 min lesen

Krypto-Mixer für den täglichen Gebrauch

Stellen Sie sich vor, Sie gehen die belebte Straße entlang, und jeder Ihrer Schritte wird aufgezeichnet. Jedes Gespräch, das Sie führen, jede Bewegung, die Sie machen, wird aufgezeichnet und analysiert. Es ist, als ob man in einem Fischglas lebt, in dem jede Ihrer Handlungen für jeden mit den richtigen Werkzeugen sichtbar ist. Das ist die Realität für gewöhnliche Kryptobenutzer auf stark überwachten Blockchains wie Bitcoin und Ethereum.

1 Monat · 6 min lesen

Chainalysis und Bitcoin-Mixer

Welche Risiken sind mit der Verwendung von Chainalysis-Werkzeugen in rechtlichen Verfahren verbunden? Trotz der angeblich wirksamen Chainalysis-Werkzeuge sind der Mangel an wissenschaftlicher Validierung, die Undurchsichtigkeit der Methoden und die Erosion der finanziellen Privatsphäre und der rechtlichen Rechte sehr bedeutende Bedenken. Bitcoin-Mixer, insbesondere bei der Verschleierung von Transaktionsverläufen durch Protokolle wie CoinJoin, verdeutlichen die Grenzen der Rückverfolgungsfähigkeiten von Chainalysis.

Bitcoins mischen (1% Gebühr)
Mit der Nutzung von whir erklären Sie sich einverstanden mit Datenschutzbestimmungen.